: Vorbereitungsprogramm der Pinguine

: Vorbereitungsprogramm der Pinguine

Aktuell befinden sich die Spieler der Krefeld Pinguine noch im Sommertraining. Doch schon bald steht die nächste Phase der Vorbereitung an.

Wie bereits bekannt gegeben, nehmen die Krefeld Pinguine am 24. und 25. August am Müllers Fanshop Cup in Dresden teil. Mögliche Gegner sind Dresden, Landshut und Litvinov. Eine Woche später findet am 31. August und am 1. September die zweite Auflage des Turniers im Eisstadion Thialf in Heerenveen statt. Neben den Pinguinen werden auch Bremerhaven und Iserlohn sowie Tilburg teilnehmen.

„Die Bedingungen in Dresden und Heerenveen sind optimal. Daher haben wir die Einladungen zu den beiden Turnieren wieder gerne angenommen. Nach Dresden werden wir am Freitag und nach Heerenveen am Donnerstag anreisen, so dass wir auch Möglichkeiten für teambildende Maßnahmen haben“, gibt Robin Kohl, Teammanager der Pinguine, Einblick in die Vorbereitungsplanung.

Bevor die Pinguine mit einem Auswärtsspiel am 13. September in die neue Spielzeit der DEL starten, kommt es am 6. September zu einem Vorbereitungsspiel gegen die Kölner Haie. Spielbeginn wird in der Rheinlandhalle um 19.30 Uhr sein.

Die Vorbereitungstermine im Überblick (Stand 31. Mai):

23. – 25.8. Dresden (Spiele am 24. + 25.8.)

29.8. – 1.9. Heerenveen (Spiele am 31.8. + 1.9.)

06.9. 19:30 Uhr: Heimspiel gegen die Kölner Haie, Rheinlandhalle

13.9. 19:30 Uhr: DEL-Start 2019/20

Infos zum Ticketvorverkauf werden in Kürze vom Klub bekannt gegeben.

Mehr von Mein Krefeld