Direkt zu

Souveräner 5:0-Sieg gegen Freiburg

e-Paper

e-Paper

  • Überfall mit gezücktem Messer

    Jugendlicher mit dem Tod bedroht : Überfall mit gezücktem Messer

    Am Sonntag war ein 15-Jähriger in der Innenstadt unterwegs. Auf der Dreikönigenstraße näherten sich ihm gegen 16:40 Uhr zwei Heranwachsende und forderten ihn unvermittelt auf, ihnen zu folgen. Als er der Aufforderung nicht nachkam, griff einer der beiden in seine eigene Jackentasche und bedrohte ihn mit einem Messer. Von der Redaktion

Bilder

Neues aus dem Sport

Weitere Artikel