1. Die Stadt

Aktuelle Informationen: Offene Fragen um „Masken“ und Events

Aktuelle Informationen : Offene Fragen um „Masken“ und Events

Aktuell gibt es 117 mit Covid19-infizierte Krefelder. Als genesen gelten mittlerweile 389. Die 5054 Abstriche haben bisher 527 positiv getestete Personen ergeben. 132 Ergebnisse sind noch offen. 1601 Personen sind in Quarantäne, davon 20 im Krankenhaus.

Drei Patienten werden intensivmedizinisch versorgt, zwei davon müssen beatmet werden. Die Zahl der Verstorbenen erhöhte sich über das lange Wochenende auf 21.

Ordnungsdezernent Ulrich Cyprian berichtete von einem verhältnismäßig ruhigem Wochenende. Auffällig sei allerdings, dass viele Nutzer des ÖPNV nicht wissen, dass sie den Mund-Nasenschutz bereits im Haltestellenbereich tragen müssen. Der Kommunale Ordnungsdienst weist darauf stets hin, verhängte bislang kein Bußgeld.

In der neuen Corona-Schutzverordnung des Landes NRW wird das Verbot von „Großveranstaltungen“ bis zum 31. August übrigens „nach der Art, nicht nach dem Besucheraufkommen“ definiert, wie Ulrich Cyprian berichtet. „Das ist eine schwer vermittelbare Differenzierung“, urteilt Stadtdirektorin Beate Zielke und sagt weiter: „Uns erschließt es sich genau so wenig, aber wir werden es wieder umsetzen müssen.“

Weitere Informationen folgen auf www.mein-krefeld.de.