Fans feiern in Mailand den Geburtstag der Marke

Abarth Days 2019: : Fans feiern in Mailand den Geburtstag der Marke

Am 5. und 6. Oktober fand in Mailand das bislang größte Abarth Treffen statt.

Am 5. und 6. Oktober fand in Mailand das größte offizielle Treffen von Fans der Marke Abarth in der Geschichte der Marke statt. Der diesjährige Event knackte den Rekord aus dem letzten Jahr deutlich: Mehr als 5.000 Fans und über 3.000 Abarth-Fahrzeuge nahmen an der Feier anlässlich des 70. Geburtstags von Abarth teil. Dazu kamen über 3.500 Testfahrten mit den aktuellen Fahrzeugen der Marke. Diese Zahlen bestätigen den Erfolg des zweitägigen Ereignisses, bei dem Abarth den Fans Spaß, Emotion und Adrenalinschübe bot. Höhepunkt war die Weltpremiere des Abarth 695 70° Anniversario.

Diese fantastische Special Edition war das Highlight der Abarth Days, denn sie ist die wichtigste Hommage an die siebzigjährige Erfolgsgeschichte der Marke mit dem Skorpion im Logo: Der neue Abarth 695 70° Anniversario bezauberte die Teilnehmer mit seinem neuen, verstellbaren Heckspoiler, der grünen Monza-Lackierung von 1958 und dem Campovolo grauen Body-Kit.

Den würdigen Rahmen der Abarth Days 2019 bildete der extravagante Milan Innovation District (MIND). Dort wurde eine zirka 3 Kilometer lange Rennstrecke mit einer rasanten Abfolge von Geraden, Kurven und Schikanen angelegt. Rennspirit lag in der Luft, denn die Fans konnten auf dem Stadtkurs ihre eigenen Fahrzeuge testen oder die neuen Modelle der „70th Anniversary“-Reihe Probe fahren. Man konnte auch als Beifahrer eines erfahrenen Abarth Piloten in dem Fahrzeug platznehmen, das jüngst zum zweiten Mal in Folge den FIA R-GT CUP gewonnen hat – im Abarth 124 rally.

Reichlich Action und jede Menge unterhaltsame Angebote begeisterten die Besucher: Die elektrisierende Musik der DJs auf der Hauptbühne, die BMX-Stunt-Show, die Präsentation klassischer und aktueller Fahrzeuge der Marke mit dem Skorpion, Spielbereiche für Jugendliche und Kids, das Fahrsicherheitstraining durch Instruktionen aus dem Hause Abarth und vieles mehr lockten die begeisterten Fans. Neben einer großen Auswahl an „Abarth Authentic Accessories powered by Mopar“ präsentierten sich mit Sabelt, Manpower Exteris, LM Gianetti, EGV1 und Grom auch die Partner von Abarth Racing.

Darüber hinaus wurde auf dem Event mit dem Mopar® Express Care innovativer, autorisierter Service geboten. Zu diesem Zweck stand eine voll ausgestattete, mobile Werkstatt auf Ducato-Basis bereit

Besonderen Anklang fand die Internetpräsentation des neuen Abarth 695 70° Anniversario, die zeitgleich mit der realen Vorstellung „über die Bühne“ ging.

Leistung, Tradition und jede Menge Spaß: Die Abarth Days 2019 bestätigten ihre Funktion als zentraler Event für die europäischen Freunde der Marke mit dem Skorpion im Logo. Viele dieser Fans sind Teil der immer größer werdenden globalen Abarth Familie – derzeit existieren 77 offizielle Clubs, und das sind im Vergleich zum Jahr 2016 fast doppelt so viele. In der einzigen offiziellen Marken-Communinty „The Scorpionship" sind allein im EMEA-Gebiet mehr als 110.000 Fans aktiv. Die Mitgliedschaft ist übrigens kostenlos, die Anmeldung über die Website scorpionship.abarth.com unkompliziert.

Verbrauchswerte:

Abarth 695 70° Anniversario 1.4 T-Jet 132kW (180 PS) 6,8 (MT)/6,7 (MTA) l/100 km 155 (MT)/153 (MTA) g/km

Mehr von Mein Krefeld