1. Die Stadt

Diese Sneakers sind im Sommer 2021 ein Muss

Mode : Diese Sneakers sind im Sommer 2021 ein Muss

Weiße Turnschuhe an und losgeht die Tour durch Krefeld? Wer etwas Abwechslung am Fuß möchte, sollte sich diese Sneaker-Trends für den Sommer nicht entgehen lassen. Und das Beste daran: Die meisten Schuhe werden Sie vielleicht noch im Schrank haben.

Aus der Mode kennt man den Spruch: "Jeder Trend kommt zurück." Das kann man nun auf das Schuhwerk übertragen. In den Sommermonaten 2021 werden wir sehr viele Modelle tragen, die schon einst unsere Eltern besaßen.

Absolutes Must-have sind diesen Sommer Chucks. Die bequemen Sneakers, die man so richtig schön kaputt latschen kann. Die Converse Chucks feiern ihr Revival. Chucks gibt es in allen Farben - zu den Klassikern zählen die Schuhe in Schwarz. Das Modell passt zu jedem Outfit und kann generationenübergreifend getragen werden. Zu den Trendfarben zählen dieses Jahr neben Schwarz, Weiß und Creme.

Wie trägt man Chucks am besten?

Chucks stehen für Lässigkeit, daher machen sie sich besonders gut zu Denim-Looks. Wer Sneakers gerne im Büro trägt, kombiniert sie einfach mit einem Hosenanzug oder einer Stoffhose und Bluse oder Hemd. Doch auch auf Kleider oder Röcke kommen Chucks sehr gut zur Geltung. Sie verleihen dem Sommerkleid eine sportliche Note. Männer können die Trend-Sneakers sowohl zu kurzen als auch langen Hosen tragen. Fünf Klassiker für jede Frühlingsgarderobe gibt es hier.

Sneaker-Trend Blau und Weiß

Die Farben Blau und Weiß bestimmen ebenfalls die sportliche Schuhsaison. Die Sneakers weisen dabei oft Wellensohlen auf. Weiße Sneakers mit blauen Streifen oder rein blaue Turnschuhe - am Fuß sind viele Kombinationen willkommen. Wellensohlen fließen dabei über Ferse und Zehen. Woran erinnert das? Richtig - an einen Trainingsschuh aus den 70ern. Diese Form des Sportschuhs ist oft aus Nylon oder Kalbsleder gefertigt.

Nachhaltige Schuhe sind beliebt

Das Umweltthema lässt uns nicht los - auch in der Mode. Schuhe werden 2021 noch grüner und nachhaltiger. Das spiegelt sich schon an erdigen Tönen wider. Bio-Baumwolle kommt in der Herstellung zunehmend zum Einsatz. Außerdem geht der Trend weg vom Kauf vieler Paare. Nachhaltigkeit wird auch mit Qualität gleichgesetzt. Also lieber ein bis zwei hochwertige Sneakers kaufen, als mehrere, die schnell aus dem Leim gehen.

Schöne Schuhe wirken aber nur, wenn die Füße auch gesund sind. Schwellungen oder Blasen machen das Laufen zur Qual. Was Füße über die Gesundheit aussagen.

  • Der Italiener Stefano Travaglia wird auch
    HTC Blau-Weiß Krefeld : Tennis-Bundesliga 2021: Es wird im Sommer gespielt
  • Wer hat Petros G. gesehen? : Polizei fahndet nach vermisstem Senior
  • Das untere Werftgelände am Uerdinger Rheinufer
    Krefeld. : Uerdinger Werftgelände soll Ausflugsziel werden

Der Laufschuh für Pragmatiker

Pragmatiker haben es diesen Sommer leicht: Sie können einfach ihre Laufschuhe tragen. Der Turnschuh zum Sport wird salonfähig. Komfort geht bei Sneakers über alles - und Joggingschuhe stellen die eigene Sportlichkeit in den Fokus.

Outdoor-Sneakers für den Urlaub

Zu guter Letzt reihen sich Outdoor-Sneakers in die Reihe der Trends. Also: Wanderschuhe raus und stylen. Sie sind nicht nur ideal für lange Spaziergänge rund um Krefeld, sie können auch im Alltag getragen werden. Vor allem, wenn robustes Schuhwerk gefordert ist. Optisch darf man sich an einer Kombination zwischen Sport- und Wanderschuh orientieren.

Bequem durch den Sommer

Die Sneaker-Trends beweisen, dass die gute Jahreszeit bequem und sportlich wird. Der gute alte Turnschuh wird zum Styling-Element, das den Füßen guttut.