In die Ampelanlage gekracht: Einbrecher baut Unfall mit gestohlenem Auto

In die Ampelanlage gekracht : Einbrecher baut Unfall mit gestohlenem Auto

Am heutigen Sonntagmorgen gegen 5.59 Uhr merkte ein St. Töniser Geschädigter, das in sein Haus auf der Krefelder Str. eingebrochen worden war. Eine genaue Nachschau ergab, das auch der PKW, ein Peugeot 207, aus seiner Garage fehlte.

Die oder der Täter waren über das Dach eingestiegen und hatten u. a. die Fahrzeugschlüssel entwendet. Kurze Zeit später fiel in Krefeld ein PKW durch grob verkehrswidrig und rücksichtsloses Fahren (Mißachten von Rotlicht, stark überhöhte Geschwindigkeit) auf, der die St.Töniser Str. in Fahrtrichtung St. Tönis befuhr.

Noch bevor die Polizei das Fahrzeug anhalten konnte, kollidierte es mit der Ampelanlage Krefelder Str/Nordring in St. Tönis. Das Fahrzeug und die LZA wurden total zerstört. Bei dem Fahrzeug handelte es sich um den oben genannten entwendeten PKW. Der Fahrzeugführer, ein 33jähriger alkoholisierter Deutscher aus Krefeld wurde festgenommen, ihm wurden Blutproben entnommen.

Mehr von Mein Krefeld