„St. Tönis erleben“: Aus dem Stadtfest wird ein Food-Festival

„St. Tönis erleben“ : Aus dem Stadtfest wird ein Food-Festival

Der Werbering St. Tönis, künftig „St. Tönis erleben e.V.“, macht aus dem Stadtfest ein Street Food Festival: Am letzten Augustwochenende darf gesch

Zehn verschiedene Anbieter werden mit diversen Speisen und Getränken auf hungrige und durstige Festival-Besucher warten. Auf der Bühne am Rathausplatz wird ein buntes und sehenswertes Programm geboten, im Seulenhof gibt es tagsüber am Samstag und Sonntag ein tolles Kinderprogramm.

Am Freitagabend, 30 August, beginnt das Event mit der Silent-Party, bei der man per Kopfhörer Musik verschiedener Stilrichtungen lauschen kann. Die Tickets hierzu, also die Leihgebühr für die Kopfhörer, gibt es im Vorverkauf für 10 Euro in St. Tönis bei Blumen Hermes, Bodyarea, Kosmetik Frauenzimmer, Optik Scholl und bei der Tönisvorster Buchhandlung. Am Samstagabend, 31. August, rocken „Heaven Done Called“ und „Sick´s Pack“ die Bühne.

Der neue Name „St. Tönis erleben e.V.“ (vormals Werbering St. Tönis e.V.) sowie das neue Vorstandsteam sind nun formell im Vereinsregister eingetragen. Der Name wurde von Bürgern, Mitglieder und dem Vorstand gewählt.

Wer Lust und Spaß hat, sich gemäß dem neuen Vereinslogo „Mit uns. Mit Euch. Mittendrin“ für Tönisvorst zu engagieren, wird gebeten, sich unter der E-Mailadresse info@st-toenis-erleben.de zu melden. Die Aufgaben reichen von Hilfe bei Festen wie Wertmarkenverkauf oder Tannenbaumaufbau bis hin zu Marketingaufgaben wie Social Media.

Aktuelles über die Aktivitäten von „St. Tönis erleben“ bei Facebook: „St. Tönis erleben – Vormals Werbering“

Mehr von Mein Krefeld