1. Die Stadt

Wegen Lieferengpässen beim Impfstoff: Impfzentrum öffnet erst am 8. Februar

Wegen Lieferengpässen beim Impfstoff : Impfzentrum öffnet erst am 8. Februar

Die Vorbereitungen liefen auf Hochtouren, alles war vorbereitet. Am 1. Februar sollten im Impfzentrum auf dem Krefelder Sprödentalplatz die ersten Personen über 80 Jahre geimpft werden können. Daraus wird nun aber doch nichts.

Wegen der verzögerten Lieferung des Corona-Impfstoffs von Biontech muss NRW den Start um eine Woche verschieben. Die 53 Impfzentren im Land sollen nun erst am 8. Februar den Betrieb aufnehmen. Auch die Erst-Impfungen in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen müssten in der kommenden Woche pausieren, heißt es.