1. Die Stadt

Corona-Übersicht: Aktuelle Zahlen aus Krefeld

Corona-Übersicht : Aktuelle Zahlen aus Krefeld

Der städtische Fachbereich Gesundheit meldet nun 15.142 Corona-Infektionen (Stand: Montag, 0 Uhr) seit Beginn der Pandemie, und damit 103 mehr als am Vortag. Genesen sind mittlerweile 14.404 Personen, 70 mehr als am Vortag.

Als aktuell infiziert gelten 546 Personen (Vortag: 513). 192 Todesfälle hat es bisher in Krefeld im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie gegeben. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die Zahl der Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen, liegt für Krefeld bei 193,5. Gegenüber dem Vortag (154,7) steigt sie somit sprunghaft an. In den örtlichen Krankenhäusern liegen aktuell 27 Personen aus Krefeld mit einer Corona-Infektion (Vortag: 20), sieben von ihnen auf der Intensivstation. Drei dieser Patienten müssen auch beatmet werden.

Neue Corona-Meldungen gibt es auch aus den Kindertageseinrichtungen (Kitas) und Schulen: Einen neuen Fall gibt es an der Kita Hermannstraße. Betroffen sind außerdem die Grundschulen Jahnschule (1), Buchenschule (6), Pestalozzischule (1), Brüder-Grimm-Schule (2), Königshof (1) und Sollbrüggenschule (3), die Gesamtschulen Maria-Montessori (1), Oppum (7), Kurt-Tucholsky (1), Uerdingen (3) und Kaiserplatz (2) sowie die Berufskollegs Glockenspitz (1) und Kaufmannsschule (1). Für enge Kontaktpersonen wurde häusliche Absonderung angeordnet.