1. Kempen

Neujahrsempfang der AFD in Oedt: Polizei lobt friedliche Demonstranten

Neujahrsempfang der AFD in Oedt : Polizei lobt friedliche Demonstranten

Die Polizei, die mit zahlreichen Einsatzkräften vor Ort war, hat den „friedlichen, disziplinierten Verlauf“ der gestrigen Demonstration in Oedt gelobt.

Ein Platzverweis musste allerdings ausgesprochen werden, als ein 20-Jähriger aus Marl andere Demonstranten dazu animierte, die polizeiliche Absperrung zu überwinden, was durch die Polizei unterbunden wurde. Anschließend gab es, offensichtlich angeführt von dem 20-jährigen, eine kurzfristige Sitzblockade auf der Fahrbahn. Nach dem ausgesprochenen Platzverweis löste sich die Situation auf und die Gruppe entfernte sich von der Absperrung.

Die Polizei bedankt sich „für den friedlichen, disziplinierten Verlauf und für die Kooperationsbereitschaft der Teilnehmer“.

Aufgrund einer einstweiligen Verfügung konnte die AFD gestern Abend, 23.1., ihren Neujahrsempfang in Grefrath-Oedt veranstalten. Zwei Tage zuvor hatte das Amtsgericht Kempen entschieden, dass der Empfang wie geplant stattfinden konnte. Zunächst hatte der Hallenbetreiber noch versucht, den bereits unterschriebenen Mietvertrag kurzfristig zu kündigen.

Unter anderem bei Facebook wurde zum Protest gegen die Veranstaltung aufgerufen.