1. Die Stadt

Radfahrer fährt Kind an und flüchtet

Radfahrer flüchtet : Kleinkind angefahren

Am Donnerstag ist ein Fahrradfahrer gegen17.45 Uhr mit überhöhter Geschwindigkeit auf der Niederstraße in Uerdingen durch die Fußgängerzone gefahren.

Er stieß mit einem vierjährigen Mädchen zusammen, woraufhin dieses stürzte und leicht verletzt wurde.

Der Radfahrer rief der Mutter zu, sie habe nicht auf ihr Kind geachtet. Dann fuhr er weiter und ging in ein nahegelegenes Mehrfamilienhaus.

Er ist 45 bis 50 Jahre alt, wirkte ungepflegt und fuhr ein weißes Herrenrad mit schwarzen Punkten. Die Polizei sucht Zeugen.

Für Hinweise auf den Flüchtigen wenden Sie sich bitte an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 6340 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de.