Die etwas andere „Tankstelle“: Mann will Benzin aus Rasenmähertrecker saugen, um Roller zu tanken

Die etwas andere „Tankstelle“ : Mann will Benzin aus Rasenmähertrecker saugen, um Roller zu tanken

In der Nacht zu Freitag hat die Polizei einen Mann festgenommen, der mit einem gestohlenen Roller unterwegs war und Benzin aus einem Rasentraktor entwendet hatte.

Gegen 2.30 Uhr bemerkten zwei Mitarbeiter (37 und 50 Jahre) einer Sicherheitsfirma einen verdächtigen Mann auf dem Gelände eines Studentenwohnheims an der Vennfelder Straße. Er war gerade dabei, mithilfe eines Schlauchs, Benzin aus dem Tank eines Rasentraktors zu saugen. Die Zeugen verständigten die Polizei und hielten den Dieb bis zum Eintreffen der Beamten fest. Wie sich herausstellte, hatte der 33-Jährige bereits fünf Liter in einen Kanister gefüllt. Allerdings hatte er es nicht mehr geschafft, seinen gestohlenen Roller zu betanken. Die Beamten stellten den Roller sicher.

Der polizeibekannte Dieb hat keinen festen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland. Er wurde vorläufig festgenommen und zwischenzeitlich nach Entscheidung der Staatsanwaltschaft Krefeld wegen fehlender Haftgründe wieder entlassen. Auf ihn wartet nun ein Strafverfahren.

Mehr von Mein Krefeld