Fischeln: Streit eskaliert - Zwei Verletzte

Aus dem Polizeibericht : Fischeln: Streit eskaliert - Zwei Verletzte

Am gestrigen Mittwochabend ist es zwischen mehreren Personen zu einer körperlichen Auseinandersetzung gekommen, bei der eine schwangere Frau sowie ein nicht im Dienst befindlicher Polizeibeamter verletzt wurden.

(ots) - Gegen 23:15 Uhr waren zwei Polizeibeamte (35 und 50), die in ihrer Freizeit eine private Feier besucht hatten, auf der Vulkanstraße unterwegs. Dort kam es zwischen dem 35-Jährigen und einer 29-jährigen schwangeren Frau zunächst zu einem verbalen Streit, der sich wenig später zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen beiden sowie drei Angehörigen der 29-Jährigen entwickelte. Die Parteien kannten sich nicht. Es handelte sich um eine zufällige Begegnung. Der 50-Jährige konnte die streitenden Parteien voneinander trennen.

Mehrere Anwohner informierten die Polizei.

Sowohl die 29-jährige Schwangere als auch der 35-Jährige wurden bei dem Vorfall verletzt und kamen in ein Krankenhaus. Die 29-Jährige blieb zur Beobachtung im Krankenhaus. Der 35-Jährige wurde nach einer Behandlung entlassen. Ihm wurde eine Alkoholblutprobe entnommen.

Aus Neutralitätsgründen wurde die Polizei Gelsenkirchen mit den weiteren Ermittlungen beauftragt, diese dauern an.

Mehr von Mein Krefeld