1. Die Stadt

Breetlookrennen in Hüls

Breetlookrennen in Hüls

Die Seidenstadt hat eine sportliche Attraktion mehr: das Breetlook-City-Radrennen in Hüls. „Breetlook“ muss es natürlich heißen, um das Hülser Lokalkolorit zu betonen. Dabei traten am vorigen Samstag wieder Spitzenfahrer aus vielen deutschen Vereinen an.

Aber den wahren Charme verleihen dem City-Rennen rund um den Ort denn doch die lokalen Matadore: sportliche Kinder, die das „Fette-Reifen“-Rennen bestreiten sowie Hobbyfahrer und Firmenteams. Schon zum zweiten Mal ging das 2013 neu geschaffene Event am Wochenende über die Bühne. Und wieder zum Vergnügen der vielen Zuschauer. Da darf man wohl vom Beginn einer neuen Tradition sprechen. Alle Infos zum Thema: im Innenteil auf Seite 6.

(StadtSpiegel)