1. Die Stadt

Arbeiten auf dem Sprödentalplatz haben begonnen: Impfzentrum wird erweitert

Arbeiten auf dem Sprödentalplatz haben begonnen : Impfzentrum wird erweitert

Die Arbeiten für die Erweiterung des Impfzentrums auf dem Sprödentalplatz in Krefeld sind gestartet. In einem eigenen Bereich soll künftig der Impfstoff von AstraZeneca verimpft werden können. Diese Impfdosen sollen an jene Berufsgruppen verteilt werden, die nach der Corona-Impfverordnung Priorität genießen.

Dazu gehören das Personal von ambulanten Pflegediensten und Betreuungsdiensten sowie Alltagsbetreuer für Senioren, weiter auch Personal von Tageseinrichtungen sowie Wohngemeinschaften, Beschäftigte und ehrenamtlich Tätige in Hospizen und Rettungsdienstpersonal. Die Organisation der Verteilung wurde vom Land an die Kommunen übertragen.

Auf dem Sprödentalplatz werden für die AstraZeneca-Impfungen weitere 20 Container und ein großes Zelt aufgestellt.