1. Die Stadt

Huhn bringt Radfahrer zu Fall

Ungewöhnlicher Unfall : Huhn bringt Radler zu Fall

Am Dienstag ist ein Fahrradfahrer auf der Kempener Allee leicht verletzt worden, nachdem er einem Huhn ausweichen musste und gestürzt war.

Der 49-jährige Krefelder war gegen 16 Uhr mit seinem Herrenrad auf der Kempener Allee unterwegs, als auf Höhe der Kreuzung Leicesterstraße plötzlich ein Huhn auf den Fahrradweg lief.

Der Mann versuchte noch eine Vollbremsung, stürzte aber dennoch zu Boden. Er verletzte sich dabei leicht.

Insgesamt liefen zwei Hühner auf dem Radweg umher. Der Mann wollte daraufhin mit der Halterin der Hühner reden; weil sich die Besitzer allerdings uneinsichtig zeigten, rief er die Polizei.

Das Ehepaar wurde belehrt, dass es dafür Sorge zu tragen hat, dass die Hühner außerhalb des Grundstücks nicht frei umher laufen dürfen, um Gefahren im Straßenverkehr zu verhindern.