Krefeld Pinguine: Auf der Spur von Robin Hood

Krefeld Pinguine : Auf der Spur von Robin Hood

Den freien Mittag nutzten die mitgereisten Verantwortlichen der Krefeld Pinguine zum Erkunden der City, die vor allem durch die Legende um Robin Hood bekannt wurde. Im Stadtbild findet sich der "Rächer der Enterbten" natürlich mehrfach wieder - sehr zur Freude des einheimischen Tourismus und der Einzelhändler.


Ansonsten besticht Nottingham durch seine Vielfältigkeit und die leicht hügelige Lage. Die 300 000 Einwohner-Gemeinde, die zur Grafschaft Nottinghamshire gehört, hat gleich zwei Universitäten und ist Hauptsitz zahlreicher Großunternehmen. Das "Queens Medical Centre" ist das größte Krankenhaus des Landes. "Es ist schon schön, dass man bei solchen Reisen auch etwas von der Kultur anderer Länder mitbekommt", sagte Pinguine-Pressesprecherin Katharina Schneider-Bodien.

Mehr von Mein Krefeld