| 10.35 Uhr

KFC-Spiel gegen Wegberg abgesagt

KFC-Spiel gegen Wegberg abgesagt
FOTO: Archiv
Krefeld. Das Heimspiel des KFC Uerdingen am Karnevals-Samstag gegen den FC Wegberg-Beeck wird witterungsbedingt ausfallen. Dies teilte die Stadt Krefeld soeben mit. Der Rasen in der Grotenburg ist extrem stark gefroren.

Das Spiel gegen den Aufsteiger hätte bereits im Dezember stattfinden sollen, wurde aber ebenfalls witterungsbedingt abgesagt.

Damit starten die Blau-Roten erst wieder am 18. Februar um 15 Uhr  beim Auswärtsspiel in Wattenscheid in den Aufstiegskampf ein.