2:2 gegen Velbert

KFC lässt unnötig Punkte liegen

Mit einem 2:2 trennte sich der KFC Uerdingen heute von der SSVg Velbert. Nach 0:1-Rückstand drehten die Blau-Roten die Partie, mussten aber den Ausgleich kurz vor Schluss schlucken. Alle Augen richten sich nun auf das Topspiel der Oberliga am kommenden Mittwoch (19.30 Uhr) bei der SpVg Schonnebeck, wo Dörfler rotgesperrt fehlen wird Das hatten sich Andre Pawlak und die 2016 Zuschauer in der Grotenburg anders vorgestellt. Gegen das Ex-Team des Uerdinger Trainers kamen die Blau-Roten trotz engagierter Leistung nicht über ein 2:2 Unentschieden hinaus und hoffen nun, dass Schonnebeck (Tabellenzweiter) gegen Kray ebenfalls Punkte liegen lässt. Von Peter Reutermehr

Start in den SPD-Wahlkampf

Kraft fährt mit dem Schluff

Am Freitag feierte die Krefelder SPD ihren Wahlkampfauftakt. Benedikt Winzen und Ina Spanier-Oppermann wollen ihre Wahlkreise in Direktwahl (Erststimme) gewinnen. Krefeld. Zum Auftakt des Krefelder Wahlkampfes singen die Sozialdemokraten alte Arbeiterlieder. Natürlich sind heute viele Genossen keine Arbeiter mehr. "Aber die Stoßrichtung der Lieder bleibt richtig", stellt Benedikt Winzen klar, "es geht um Solidarität und Gerechtigkeit." mehr