| 09.18 Uhr

Unfall: 22-jähriger Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

Unfall: 22-jähriger Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt
FOTO: Symbolfoto pixabay
Kempen. Am gestrigen Sonntag um 15.22 Uhr kam es in Kempen an der Einmündung Krefelder Weg (K 11) und Kempener Außenring (B509) zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 22jähriger Kradfahrer aus Duisburg lebensgefährlich verletzt wurde.

 

Es kam zu dem Unfall, als eine 29jährige Nettetaler PKW Fahrerin beim Abbiegen von der K 11 aus Richtung Krefeld kommend in Richtung Grefrath mit einem 22jährigen Kradfahrer aus Duisburg zusammenstieß, der die B 509 aus Fahrtrichtung Grefrath in Richtung Kerken befuhr.

Der Kradfahrer wurde lebensgefährlich verletzt mit dem Rettungshubschrauber den BGU Duisburg zugeführt. Die 29jährige Nettetalerin wurde dem Krankenhaus Kempen zugeführt, wo sie nach ambulanter Behandlung entlassen wurde.

Die Unfallstelle war für fast zwei Stunden komplett gesperrt.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Unfall: 22-jähriger Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.