Streit endet in Schlägerei: Drei Männer gehen auf 26-Jährigen los

Streit endet in Schlägerei : Drei Männer gehen auf 26-Jährigen los

Am gestrigen Montag kam es in der Innenstadt zu einer Auseinandersetzung zwischen vier Männern, die sich bereits zuvor kannten. Dabei wurden zwei Beteiligte leicht verletzt.

Nach Aussage der Männer verabredeten sie sich gegen 15.35 Uhr auf der Petersstraße. Dort kam es zu einem Streit, in Folge dessen drei Männer (21, 30, 56 Jahre) mit einem hölzernen Schlagstock auf den 26-Jährigen einschlugen.

Der 26-Jährige zog daraufhin sein Multitool aus der Tasche und verletzte den 56-Jährigen mit einem der Werkzeuge. Mehrere Passanten beobachteten die Schlägerei und informierten die Polizei. Die Beamten konnten die Parteien vor Ort trennen und den Schlagstock sowie das Multitool sicherstellen.

Der 56-Jährige und der 26-Jährige erlitten leichte Verletzungen und wurden nach ambulanter Behandlung wieder entlassen. Die anderen beiden blieben unverletzt. Die Polizei ermittelt gegen alle vier Männer wegen gefährlicher Körperverletzung. Was der Auslöser für die Auseinandersetzung war, wird derzeit ermittelt.

Während des Einsatzes fanden sich rund 40 Schaulustige ein. Sie entfernten sich erst, nachdem Polizeibeamte ihnen Platzverweise erteilten.

Mehr von Mein Krefeld