1. Die Stadt

Polizei sucht Zeugen: 69-Jähriger mit Teppichmesser bedroht

Polizei sucht Zeugen : 69-Jähriger mit Teppichmesser bedroht

Am heutigen Freitag ereignete sich gegen 15 Uhr im Rathauspark in Fischeln ein bewaffneter Raubüberfall. Der Täter sprach sein Opfer zunächst in der Grünanlage an und bat um Geld. Nachdem das Opfer ihm zunächst freiwillig 10 Euro aushändigte, gelangten beide in einen verbalen Streit.

Im weiteren Verlauf des Streites bedrohte der bislang unbekannte, männliche Tatverdächtige den 69-jährigen Krefelder mit einem Teppichmesser und forderte unter Vorhalt des Messers die Herausgabe von Schmuck und mitgeführten Uhren. Der Tatverdächtige flüchtete dann mit seiner Beute auf einem alten Herrenfahrrad zunächst über die Hafelsstraße. Etwa in Höhe eines dortigen Fahrradgeschäftes hat sich ein bislang unbekannter Zeuge dem flüchtenden Täter noch in den Weg gestellt, um den Tatverdächtigen anzuhalten.

Es gelang dem Räuber aber an dem Zeugen vorbeizufahren und über die Hafelsstraße in Richtung Kölner Straße / Kimplerstraße mit seinem Fahrrad zu flüchten. Das unverletzte Opfer beschrieb den Tatverdächtigen als männliche Person, circa 40 Jahre alt, circa 175-185 cm groß. Die Person machte einen ungepflegten Gesamteindruck und trug einen 3-Tage-Bart. Die Person war bei der Tatausführung mit einer blauen Jeanshose und einer olivbraunen Jacke bekleidet. Er trug weiterhin auffallend ungepflegte Schuhe.