| 11.43 Uhr

Kostenlose Veranstaltung
Augenerkrankungen im Alter - Neuerungen in Diagnostik und Therapie

Kostenlose Veranstaltung: Augenerkrankungen im Alter - Neuerungen in Diagnostik und Therapie
FOTO: Helios Klinikum
Krefeld. Etwa 70 Prozent der erblindeten und schwerst sehbehinderten Menschen in Deutschland sind älter als 60 Jahre. Verantwortlich für diese Erblindungen und Sehbehinderungen sind im Wesentlichen die altersabhängige Makuladegeneration, das Glaukom sowie Trübungen der Augenlinsen (Grauer Star). Anlässlich der "Woche des Sehens" findet zu diesem Thema ein Vortrag im Helios-Klinikum statt

 

Die in den letzten Jahren etablierten Innovationen in der Diagnostik sowie insbesondere in der Therapie dieser Erkrankungen werden ausführlich im Rahmen dieses Vortrags besprochen. 

Im Anschluss bleibt ausreichend Zeit für Diskussion und persönliche Fragen.
An einem Aktions-Stand gibt Achintya Talukder, ehrenamtlicher Mitarbeiter der Christoffel-Blindenmission, interessierten Sehenden vor und nach dem Vortrag die Gelegenheit, sich durch verschiedene Exponate in die Lage eines Sehbehinderten hineinzuversetzen.

Die Veranstaltung findet statt am Mittwoch, 10. Oktober 2018, um 13 Uhr im Konferenzzentrum Haus A, EG des Helios Klinikum Krefeld. Der Vortrag ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich.