| 18.26 Uhr

Streetart-Kunstwerke beschmiert
Farbattacke auf "Rhineside Gallery"

Streetart-Kunstwerke beschmiert: Farbattacke auf "Rhineside Gallery"
FOTO: Lothar Strücken
Uerdingen. Unbekannte haben Kunstwerke der Uerdinger "Rhineside Gallery" Am Zollhof mit weißer Farbe beschmiert.

In den Sommermonaten war die "Rhineside Gallery" einer der Anziehungspunkte der Rheinstadt. Man konnte entspannt mit Rheinblick am Ufer sitzen und auch Streetart-Künstlern bei der Arbeit zusehen, alles unter freiem Himmel. Vom Juli bis zum 10. September hatte die Freiluft-Gallerie geöffnet. Auch danach blieben die Werke an Ort und Stelle.

Mehrere der großformatigen Bilder an Mauerteilen sind nun gezielt mit weißer Farbe unkenntlich gemacht worden. Die drei von dem oder den Tätern genutzten Farbeimer standen wohl schon einige Tage auf dem Gelände.