| 16.36 Uhr

Inrather Sportschützen feiern
Patronatsfest mit Rosenkönigin

Inrather Sportschützen feiern: Patronatsfest mit Rosenkönigin
Schützenkönig Uwe Kleckers (Mitte) mit Mitstreitern. FOTO: Inrather Sportschützen
Inrath .
Die Inrather Sportschützen feierten ihr traditionelles Patronatsfest.
Von der Redaktion

Mit einem gemeinsamen Umzug der Schützen und befreundeter Vereine ging es unter musikalischer Begleitung der Inrather Fanfaren zum Raphaelsheim an der Hülser Straße. Dort fand die Patronatsmesse zu Ehren der hl. Elisabeth von Thüringen statt, die Präses Dr. Thorsten Obst zelebrierte.

Anschließend zog das königliche Haus ein. Die Sportschützen ehrten langjährige Mitglieder: Gudrun Pontz (40 Jahre), Uwe und Andrea Kleckers (beide 10 Jahre).

Eine liebgewordene Tradition ist es, an diesem Abend Rosen für die Damen zu kaufen. Die Dame mit den meisten Rosen wird zur Rosenkönigin ernannt. Dieses Jahr wurde es Barbara Knitt.

Ein weiteres Highlight des Abends war die Tombola mit anspruchsvollen Preisen. DJ Kai sorgte mit stimmiger Musik dafür, dass die Tanzfläche gut gefüllt war.