| 18.42 Uhr

„Sing mal!“ mit Johannes Brand

„Sing mal!“ mit Johannes Brand
Jeder kann mitmachen beim Mitsingabend am 21. April im Jugendheim Herz Jesu Königshof. FOTO: Privat
Königshof (red). Kultsingen jetzt auch in Krefeld. Am 21. April in Königshof.

Von Mönchengladbach bis Osterath und von Kempen bis Brüggen hat er sich in über 50 Konzerten bereits sein Stammpublikum erspielt, seine Mitsingabende sind schon fast Kult. Jetzt kommt Johannes Brand auch nach Krefeld. Was er auf der Bühne bietet ist neu – und anders, und breitet sich aus wie ein Virus. Nicht Brand ist die Hauptperson, sondern sein Publikum. Beim "Public Singing" wie er seine Mitsingabende nennt, bringt er das ganze Publikum zum singen.

"Public Viewing ist ein besonderes Vergnügen – Public Singing ebenso, logisch, oder?" sagt Johannes Brand. Die Gitarre in der Hand, die Texte per Beamer an der Wand, moderiert und singt Johannes, und das ganze Publikum singt mit; Oldies, Evergreens, Schlager, Volkslieder und Hits von gestern bis heute – die Texte an der Wand machen´s möglich. "Gemeinsam singen ist ein Phänomen" weiß Johannes, " Mitsing-Abende entwickeln eine Dynamik, der sich niemand entziehen kann und gute Stimmung ist garantiert". Es ist schon ein ganz neues Erlebnis für alle, wenn sie Lieder, die sie sonst gerne trällern, auf einmal vollständig singen. "Ich nehme den Menschen ihre Hemmungen, das verschafft mir und meinen Gästen eine besondere Freude und bringt uns zusammen", sagt Brand, "bei mir wird das ganze Publikum zu Abba, den Beatles, Marianne Rosenberg, Phil Collins oder Buno Mars. Und wenn mal ein Ton daneben geht, macht gar nichts, denn nur der gemeinsame Spaß zählt. Singen muss man nicht können, sondern einfach tun."

" Eine Mitarbeiterin der "Kinder-Uni Zweistein" in Fischeln hat einen meiner Abende in Osterath miterlebt und mich spontan gefragt, ob ich auch nach Krefeld käme. Dieser Einladung bin ich gerne gefolgt und freue mich auf den Abend dort, denn Singen macht fröhlich" meint Johannes. Zur Premiere ist der Eintritt frei und jeder ist willkommen, einmal zu schnuppern. Es wird ein Hutkonzert, bei dem am Ende jeder geben darf, was er möchte. Man darf gespannt sein, wenn es dann heißt: "Sing mal! ein abendvoller Genuss mit Johannes Brand".

Termin ist am 21. April, Jugendheim Herz Jesu Königshof, Kneinstr. 66, Beginn: 19.30 Uhr, Einlass 19 Uhr.

Info und Reservierung: www.singmalmit.de

(StadtSpiegel)