| 13.45 Uhr

Unfall in Kempen
Motorradfahrer schwer verletzt

Ein Motorradfahrer wurde gestern Abend schwer verletzt, weil ein Autofahrer die Vorfahrt missachtete.

Am Mittwochabend, gegen 22.20 Uhr, fuhr ein 62-jähriger Autofahrer aus Nettetal vom Krefelder Weg auf den Kempener Außenring. An der Einmündung hielt er zunächst kurz an und bog dann nach links in Richtung Nettetal ab. Dabei achtete er nicht auf einen 53-jährigen Motorradfahrer aus Tönisvorst, der in Richtung St. Hubert unterwegs war. Beide Fahrzeuge stießen zusammen. Dabei wurde der Motorradfahrer schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht.

Während der Unfallaufnahme musste die Unfallstelle zeitweise komplett gesperrt werden.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Unfall in Kempen: Motorradfahrer schwer verletzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.