| 09.21 Uhr

Kontrolle vor Boxkampf
Zuschauer hatten Baseballschläger dabei

Kontrolle vor Boxkampf: Zuschauer hatten Baseballschläger dabei
FOTO: Samla
Krefeld. Die Polizei hat im Zuge ihrer Strategie gegen Rockerbanden Besucher einer Boxveranstaltung kontrolliert. Dabei wurden Baseballschläger, eine Axt sowie geringe Mengen Drogen sichergestellt. Es gab eine Festnahme.

Zu der Veranstaltung im Gewerbegebiet Bruchfeld wurden Zuschauer aus dem Umfeld von Rockergruppen und von teilweise kriminellen Familienclans erwartet.

Polizeibeamte haben dazu ab 17 Uhr die Besucher auf der Zufahrt kontrolliert.

Dabei stellten die Beamten vier Messer, drei Baseballschläger, ein Schlagstock, eine Axt, zwei Tierabwehrsprays sowie Drogen in geringen Mengen sicher. Sie nahmen einen Mann fest, der per Haftbefehl gesucht wurde.

Zudem wurde ein Auto abgeschleppt, weil es zur Sicherstellung ausgeschrieben war. Für einen Autofahrer endete die Fahrt an einer Kontrollstelle, da er unter Drogeneinfluss stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde sichergestellt.

In einem Auto fanden die Beamten zehn Schreckschusspistolen im Kofferraum. Weil der Besitzer nicht im Besitz eines kleinen Waffenscheins war, wurden die Pistolen sichergestellt.

Die Veranstaltung lief dann reibungslos ab.