| 10.17 Uhr

Unwetterwarnung
Sturm Burglind trifft Krefeld

Sturm Burglind über Krefeld
Sturm Burglind über Krefeld FOTO: Samla
Krefeld. Der Sturm Burglind ist am frühen Morgen über Krefeld gezogen. Einige Bäume kippten um. In der Auffahrt Forstwald drückte der Wind einen Lkw-Anhänger in die Leitplanke. Von Jan Popp-Sewing

Der erste Sturm des Jahres fegte mit rund 100 Stundenkilometern über Krefeld. Die Feuerwehr rückte zu 32 Einsätzen aus.

In der Auffahrt Forstwald der A44 - Fahrtrichtung Mönchengladbach - stellte sich ein Lkw mit Anhänger quer. Der Sturm drückte den Hänger in die Leitplanke.

Die Auffahrt wurde gesperrt. Ein Abschleppunternehmen richtete den Anhänger wieder auf. Um 10 Uhr wurde die Strecke wieder freigegeben.

In Oppum kippte ein Baum auf drei geparkte Autos. Menschen wurden nicht verletzt.

Im Bahnverkehr kommt es zu Verspätungen. Der Deutsche Wetterdienst warnte heute Früh um 5 vor Sturmböen im Raum Krefeld.