| 10.21 Uhr

Theaterplatz
Randalierer greift Sanitäter und Polizistin an

Theaterplatz: Randalierer greift Sanitäter und Polizistin an
FOTO: pixabay
Krefeld. Ein Rettungswagen ist kein Taxi. Als ein 34-jähriger Obdachloser das erfuhr, rastete der Betrunkene aus. Ein Sanitäter und eine Polizistin wurden dabei verletzt. 

Der Mann hatte einen Rettungswagen zum Theaterplatz gerufen. Er wollte damit ins Krankenhaus fahren. Es handelte sich allerdings nicht um einen medizinischen Notfall.

Die Rettungswagen-Besatzung wollte ihn daraufhin nicht mitnehmen. Als er das erfuhr, wurde der Mann aggressiv und schlug einen der Sanitäter.

Die Polizei musste einschreiten, Da er die Polizeibeamten beleidigte und um sich trat, musste er gefesselt der Wache zugeführt werden, wo ihm zwangsweise eine Blutprobe entnommen wurde. Er verblieb zur Ausnüchterung im Polizeigewahrsam. Der Sanitäter und eine Polizeibeamtin wurden leicht verletzt. Sie konnten jedoch ihren Dienst fortsetzen.