| 14.33 Uhr

Angriff am Lutherplatz
Mann schlägt auf Frau (48) ein und flüchtet

Angriff am Lutherplatz: Mann schlägt auf Frau (48) ein und flüchtet
FOTO: Symbolfoto Farmgirlmiriam/pixabay
Krefeld. Am späten Dienstagabend hat ein unbekannter Mann eine 48 Jahre alte Frau auf dem Lutherplatz geschlagen. Die Krefelderin wurde leicht verletzt.

 

Kurz vor Mitternacht ging die Krefelderin von einem Kiosk aus über die Gladbacher Straße auf den Lutherplatz, als ihr von der Kirche aus ein Mann entgegen kam. Der Mann beleidigte sie und schlug ihr dann ohne Vorwarnung mit der Faust ins Gesicht.

Dabei wurde die 48-Jährige leicht verletzt. Anschließend flüchtete der Mann wieder in Richtung Kirche. Die Frau gibt an, den Mann zuvor noch nie gesehen zu haben.

Der Angreifer war etwa 28 Jahre alt und 1,70 bis 1,75 Meter groß. Er war dunkel gekleidet und sprach akzentfreies Deutsch. Er hatte sich das Gesicht vermummt. Die Hintergründe zu der Tat sind unklar. Die Ermittlungen dauern an.

Hinweise bitte an Telefon 02151 6340 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de.