Innovative Feuerstätten: Faszinierende Reise in die Kindheit

Innovative Feuerstätten : Faszinierende Reise in die Kindheit

(epr) Omas Erzählungen von langen Abenden am Kamin mit der ganzen Familie lassen unsere Augen aufleuchten. Obwohl früher vieles beschwerlicher war als heutzutage, träumt man doch oft davon, einmal in diese Zeit zu reisen und beim Knistern des Feuers den Geschichten des Urgroßvaters zu lauschen.

Und was würde man erst für ein frisch gebackenes Brot aus einem "richtigen" Ofen geben? Dank modernster Technik ist eine Zeitreise nicht mehr nötig, um ein Stück Vergangenheit fernab vom Alltag zu erleben.

Die Holzherde eines Traditionsunternehmens zum Beispiel führen die ursprüngliche Art und Weise des Kochens, nämlich am Feuer, mit fortschrittlicher Küchentechnik zusammen. Darüber hinaus machen sie unabhängig von fossilen Brennstoffen und Strom. Neben ihrer Kochfunktion bringen die Herde eine angenehme Wärme in jede Küche und verströmen somit Behaglichkeit und Ruhe — willkommene Abwechslungen im hektischen Alltag. Das neue Modell Schladming ist der erste Holzherd mit großflächiger Glasfront und überzeugt durch sein edles und elegantes Design. Der entscheidende Vorteil: Er lässt sich ganz leicht in schon bestehende Küchen integrieren. Mit seiner komfortablen Bedienung ist Schladming eine ideale Lösung für jeden Hobbykoch. Auch der Kaminofen TIMBUS, eine weitere Neuheit, ist eine attraktive Variante für jeden, der sich eine Feuerstelle im eigenen Haus wünscht. Durch das große XL-Sichtfenster hat man einen guten Blick auf die Flammen. Das macht das Modell zum Hingucker im Wohnraum. Das Soft-Close-System der Brennraumtüre ermöglicht ein elegantes und sicheres Schließen. Zudem erleichtert ein Türstopp-Mechanismus die Reinigung oder das Einschichten der Holzscheite in den Brennraum. Als Ruheinsel bringt der TIMBUS einen Teil der alten Familiengeschichten zurück und gleichzeitig bringt er die Freiheit unabhängigen Heizens in die eigenen vier Wände. Übrigens: Beide Modelle können vom 11. bis 15. März auf der Weltleitmesse für Heizung, Sanitär und Wärmetechnik in Frankfurt besichtigt werden.

Mehr von Mein Krefeld