1. Sport

Krefeld Ravens vs. Mönchengladbach Wolfpack

Krefeld Ravens vs. Mönchengladbach Wolfpack : Es ist zum Derby in der Grotenburg Krefeld angerichtet

Die Grotenburg in Krefeld wird am Samstag, 27. Mai, zum Schauplatz eines mit Spannung erwarteten Football-Derbys zwischen den Krefeld Ravens und den Mönchengladbach Wolfpack.

Kickoff ist um 15 Uhr, das Stadion öffnet bereits ab 13 Uhr. Der Spieltag wird dabei von der Hochschule Niederrhein als Spieltagspartner unterstützt. Damit kommt es auch zum Duell der beiden Standortstädte der Hochschule. Dies wird sicherlich zahlreiche Studenten beider Lager in die Grotenburg locken. Der Wettergott hat definitiv wieder ein schwarzgelbes Herz, denn 19°C und strahlenden Sonnenschein sieht er aktuell vor. Damit steht der PreGame-Party bei Eis und Waffeln des Sylter Eiscafé, Schlemmereien aus dem Hause SUBWAY, kühlen Getränken aus der Krefelder Brauerei Königshof und diversen Promo-Aktionen mit den Partnern der Ravens nichts im Weg.

Die Krefeld Ravens gehen mit großem Selbstbewusstsein in die Begegnung, nachdem sie in den letzten Spielen mit 6:0 Punkten und einem Score von 211:00 eine starke Leistung gezeigt haben. Das Team, angeführt von Head Coach Kai Schreckenberg, hat sich als eine der führenden Mannschaften der Liga etabliert und wird alles daransetzen, den Heimvorteil zu nutzen und den Sieg einzufahren. Die Ravens werden auch am Samstag ihre starke Offensive und aggressive Verteidigung einsetzen, um den MG Wolfpack in Schach zu halten.

Die Mönchengladbach Wolfpack sind jedoch keineswegs zu unterschätzen. Die Mannschaft reist mit großer Motivation in die Seidenstadt und wird mit vollem Einsatz und hundertprozentigem Siegeswillen in das Spiel gehen. Mit seiner fokussierten Spielweise wird das Team des MG Wolfpack versuchen, den Ravens das Leben schwer zu machen und ihrerseits den Sieg in die Nachbarstadt davonzutragen.

Als Spieltagspartner wird die Hochschule Niederrhein eine besondere Rolle einnehmen. Die Hochschule, eine angesehene Bildungseinrichtung in der Region, engagiert sich stark im Bereich des Sports und fördert regionale Vereine. Das Sponsoring des Spieltags ist ein weiteres Zeichen des Engagements der Hochschule für den lokalen Sport und die Unterstützung der Teams in der Region. Was die Hochschule am Spieltag genau plant, das wollte keiner der Verantwortlichen aktuell verraten.

Football-Fans und Sportbegeisterte sind herzlich eingeladen, das spannende Duell zwischen den Krefeld Ravens und dem Mönchengladbach Wolfpack live in der Grotenburg zu verfolgen. Es wird ein mitreißendes Match, das sicher von großer taktischer Raffinesse und spektakulären Spielzügen geprägt sein wird.

  • Heimspiel gegen Bergische Panther : HSG Krefeld siegt mit 30:25
  • Perfekter Saisonauftakt : Ravens gewinnen Heimspiel
  • Uwe Busch, Stadtsportbund, und Kathrin Naß,
    41. Rhein-Ruhr-Marathon in Duisburg : Die Runde der Solidarität

Tickets online unter www.Krefeld-Ravens.de

Hier geht es zur Bilderstrecke: Krefeld Ravens besiegen Aachen Vampires