Russlands Vize-Fußballchef dabei: KFC installiert Aufsichtsrat für GmbH

Russlands Vize-Fußballchef dabei : KFC installiert Aufsichtsrat für GmbH

Beim KFC Uerdingen wurde ein neues Gremium installiert. Und nach der Verpflichtung von Steffan Effenberg geht es bei den Blau-Roten namhaft weiter. Zwei Mitglieder des neuen Aufsichtsrates der „KFC Uerdingen 05 Fußball GmbH“ stammen aus Russland, vor allem ein Name ist ein Hochkaräter.

Die Gesellschafter der KFC Uerdingen 05 Fußball GmbH (KFC Uerdingen 05 Entertainment GmbH und KFC Uerdingen 05 e.V.) haben die Einsetzung eines Aufsichtsrates für die KFC Uerdingen 05 Fußball GmbH verabschiedet. Zu bekannten Personen aus dem Uerdinger Umfeld gesellen sich auch zwei russische Namen.

Das neue Gremium wurde jetzt von Geschäftsführer Frank Strüver zum Handelsregister gemeldet. Unter der Führung des Aufsichtsratsvorsitzenden Mikhail Ponomarev besteht der Aufsichtsrat aus folgenden Personen:

Vorsitzender: Mikhail Ponomarev (Meerbusch); Präsident des KFC Uerdingen e.V. und Unternehmer

Sergei Alimirzoev (Gingins/Schweiz); Wirtschaftsjurist

Sergey Anokhin (Moskau/Russland); Vizepräsident des nationalen russischen Fußballverbandes

Andreas Galland (Tönisvorst); Jurist, Verwaltungsratsvorsitzender des KFC Uerdingen 05 e.V.

Mustafa Ertürk (Krefeld); Bankkaufmann als von den Mitgliedern des KFC Uerdingen 05 e.V. entsendetes Mitglied

Mehr von Mein Krefeld