1. Krefeld

Ehrenabend der 38er in Krefeld-Oppum

Verdienstorden und Neuigkeiten : Ehrenabend der 38iger

Am Freitag fand der 12. Ehrenabend der Gesellschaft 1938 Krefeld-Oppum statt. An diesen Abend wurden verdiente Mitglieder der 38er vom Comitée Crefelder Carneval von 2014 e.V., Regionalverband Linksrheinischer Karneval e.V. und Bund Deutscher Karneval e.V. ausgezeichnet.

Die 38er ehrten ein Mitglied mit der Ehrennadel in Silber vom Comitée Crefelder Carneval, acht Mitglieder mit Ehrenorden des Regionalverband Linksrheinischer Karneval e.V. und vier Mitglieder mit Ehrenorden des Bund Deutscher Karneval e.V..

Höhepunkt der Ehrungen war die Auszeichnung von Ehrenmitglied Beate Schmitz-Rundholz mit dem BDK-Verdienstorden in Gold mit Brillanten. Die Karnevalistin ist nicht nur für ihre 55-jährige Mitgliedschaft in der Gesellschaft 1938 Krefeld-Oppum e.V. ausgezeichnet worden, sondern auch für ihre enge Verbundenheit zu „ihren“ 38er.

Thomas Cosman teilte den Anwesenden mit, dass er für das Amt des Geschäftsführers ab dem Frühjahr 2024 nicht mehr zur Wahl steht. Nach einem Vierteljahrhundert sei in der Funktion des Geschäftsführers der 38er „karnevalistischer“ Feierabend.

Die 38er lieben Spaß an der Freud und lernen immer gerne neue Menschen kennen. Kurzum, wer mehr über die Aktivitäten der Gesellschaft 1938 Krefeld-Oppum e.V. erfahren möchte, ist recht herzlich jeden 1. Montag im Monat eingeladen. An diesen Abend treffen sich die 38er ab 19.30 Uhr zum gemütlichen Stammtisch in der Vereinsgaststätte „Zum Hochfeld“ an der Hochfelder Straße 59 in Krefeld-Oppum.

Weitere Termine unter www.38-er.de.