1. Die Stadt

Krefeld: Aktuelle Infos vom Samstag: Zahl der Corona-Infektionen weiter gesunken

Krefeld: Aktuelle Infos vom Samstag : Zahl der Corona-Infektionen weiter gesunken

Die Zahl der Corona-Infizierten ist in Krefeld weiter gesunden: Aktuell sind (Stand Samstag, 0.00 Uhr) noch 88 Personen betroffen - das sind 13 Personen weniger als am Freitag. Insgesamt sind seit Beginn der Pandemie 548 Krefelderinnen und Krefelder positiv getestet worden.

Davon werden bereits 439 Personen als genesen geführt, 21 Personen sind leider verstorben. Im Krankenhaus werden zur Zeit 18 Krefeld behandelt, drei davon intensiv-medizinisch. In Quarantäne befinden sind aktuell 1694 Personen.

Die sogenannte 7-Tage-Inzidenz ist (bezogen auf 100 000 Einwohner mit dem „Grenzwert“ 50) in Krefeld auf den Wert 8 gesunken.

Der Kommunale Ordnungsdienst (KOD) meldete für Freitag eine relativ hohe Zahl an Ansprachen (133), um auf das Kontaktverbot im öffentlichen Raum hinzuweisen. Ein deutlicher Anstieg ist bereits seit Mittwoch zu beobachten und vermutlich auf die angekündigten Coronaschutz-Lockerungen auf Bundes- und Landesebene zurückzuführen, welche bei einigen Bürgerinnen und Bürgern zu einem sorgloserem Umgang beigetragen haben könnten. Auch wurden 14 Platzverweise ausgesprochen.

Wegen des Nicht-Beachtens der Maskenpflicht (an Haltestellen) mussten außerdem 101 Personen angesprochen werden.

Seit Wiedereröffnung der Frisöre und Fußpflege-Praxen (4. Mai) sind vom KOD insgesamt 52 solcher Betriebe überprüft worden, davon 15 am Freitag.

Dabei sind am Freitag keine Verstöße festgestellt worden.

Insgesamt sind von der Stadtverwaltung seit dem 21. April auch 537 Einzelhandelsbetriebe kontrolliert worden.