Explosion in Kfz-Werkstatt

Verletzter schwebt offenbar in Lebensgefahr

Bei dem 44-Jährigen, der gestern bei einer Explosion in einer Fischelner Autowerkstatt schwer verletzt worden ist, schließen die Ärzte Lebensgefahr nicht aus. Er liegt in einer Spezialklinik. Ein 68-Jähriger war bei dem Unglück gestorben. mehr

Fischeln

Streit um Bunker-Plan: SPD will Kompromiss

Nach dem Protest von rund 200 Bürgern gegen die Pläne für den Bunker am Marienplatz schlägt die SPD ein Moderationsverfahren vor - dabei diskutieren alle Beteiligten das Problem und versuchen so, einen Kompromiss zu finden. Von Jan Popp-Sewingmehr

Fischeln

Bunker-Wohnungen: Gute Idee oder "Tod des Brauchtums"?

Fischelner Bürger möchten aus dem tristen Betonbunker am Marienplatz ein lebendiges Quartier mit 24 Wohnungen machen. Aus den Reihen von Schützen und Junger Union gibt es Widerstand: Man fürchtet um künftige Veranstaltungen auf dem Marienplatz.  Von Jan Popp-Sewingmehr