1. Termine & Tickets

Sascha Korf in Kempen

Sascha Korf im Forum St. Hubert : „... denn er weiß nicht, was er tut.“

Am Montag, 20. September 2021, und Dienstag, 21. September 2021 ist jeweils um 18.30 und 20.30 Uhr der quirlige Vollblut-Comedian Sascha Korf mit seinem Programm „… Denn er weiß nicht, was er tut.“ zu Gast im Forum St. Hubert am Hohenzollernplatz in Kempen-St. Hubert.

Seine Schnelligkeit, Energie und Sympathie sind der Motor der Show. Dazu kommen Situationskomik, pointierte Alltagsbetrachtungen und wilde Improvisationen: Der Vollblutcomedian und interaktive Kabarettist Sascha Korf erzählt mit vollstem Körpereinsatz aus seinem Leben und ist dabei auf der Suche nach dem ultimativen Glück. Doch nicht nur für sich, sondern vor allem für sein Publikum.

Natürlich stellt sich die Frage, was ist eigentlich Glück? Für die einen ist es der Sechser im Lotto, für die andern ein freier Parkplatz in der Innenstadt. Aber Sascha wäre nicht der Tausendsassa, den man kennt, hätte er sich nicht auch selbst in die aberwitzigsten Situationen begeben, von denen es zu berichten gilt.

  • Workshop rückt St. Marien in den Fokus : Der Kirchbau-Verein Kempen lädt zu einem Fotowettbewerb ein
  • Gedenken: An der Unfallstelle erinnert ein
    Nach dem schweren Unfall auf der Tönisberger Straße : Die Polizei sucht Zeugen
  • Gewinnspiel : Der Geschenkeguide fürs Fest mit Mega-Gewinnspiel

Erleben Sie was passiert, wenn Sascha in einem Nobel-Restaurant den Kellner für einen Pantomimen hält oder wenn er beim Waldbaden sämtliche heimischen Tiere in den Wahnsinn treibt. Lachseminare, Eishotels oder Schwimmen mit Forellen: Der Turbolader der Comedy hat alles probiert, um seinem Publikum davon zu berichten und um stellvertretend zu schauen, was davon wirklich glücklich macht. Und wie das Leben selbst, weiß niemand so genau, was passieren wird. Am wenigsten Sascha Korf selbst, denn „...er weiß nicht, was er tut.“

Einzelkarten kosten 20 Euro und 16 Euro inklusive Ticketgebühr und 7 Prozent MwSt., Ermäßigungen jeweils die Hälfte. Die Tickets sind erhältlich an der Kasse im Kulturforum Franziskanerkloster, Burgstraße 19 in 47906 Kempen, Tel. 02152  917 4120, kartenverkauf@kempen.de oder auch online (zzgl. Gebühren) unter https://25629.reservix.de/events

 Für diese Veranstaltung gelten die drei Gs: Einlass nur mit Nachweis: geimpft, genesen oder getestet (nicht älter als 48 Stunden). Eine medizinische Maske muss bis zum Platz getragen werden.