Radrennen in Hüls: Vorjahressieger Arndt startet bei „Retour le Tour“

Radrennen in Hüls : Vorjahressieger Arndt startet bei „Retour le Tour“

Zwei Wochen vor dem Start des Nachtour-Radkriteriums „Retour le Tour“ am Freitag, 2. August, in Krefeld-Hüls können die Veranstalter Jürgen Schnee vom Hülser Sportverein e.V. sowie Christian A. Kölker und Tobias Stümges von KS Event mit Nikias Arndt vom Team Sunweb den zweiten Tourfahrer für das Profi-Radrennen um den „Großen Preis der DAUNER & DUNARIS QUELLEN“ als Starter verkünden.

Der 27-jährige Wahlkölner gewann im letzten Jahr vor Philipp Mamos (Dauner-Akkon Pro Cycling Team) und Rick Zabel (Team Katusha-Alpecin) in der Krefelder Innenstadt bei „Retour le Tour“. Beim Giro d´Italia gewann er 2016 seine erste große Rundfahrtsetappe. Mit seinem deutschen Team Sunweb nimmt er aktuell zum dritten Mal an der Tour de France teil. Wer den Tourfahrern hautnah begegnen möchte, kann noch VIP-Karten für 99 Euro inkl. Essen und Getränken buchen. Weitere Infos unter www.retour-le-tour.de.

Mehr von Mein Krefeld