Nach hartem Kampf: Spiel gegen die DEG endet 3:4

Nach hartem Kampf : Spiel gegen die DEG endet 3:4

Die Krefeld Pinguine haben am Freitagabend 3:4 gegen die Düsseldorfer EG verloren.

Vor über 7600 Zuschauern hatten sich die Pinguine aus ihrem Rückstand von 1:4 fast herausgekämpft, doch am Ende reichte es nicht, und die DEG konnte die Punkte mit nach Hause nehmen. Für den KEV trafen Justin Hodgman, Grant Besse und Philip Riefers.

Am Sonntag um 14 Uhr sind die Pinguine bei den Augsburger Panthern zu Gast.