Gesellschafterversammlung: Pinguine: Weg frei für neuen Investor

Gesellschafterversammlung : Pinguine: Weg frei für neuen Investor

Gesellschafterversammlung der Krefeld Pinguine stimmt für Erhöhung des Stammkapitals. Somit ist der Weg für einen neuen Investor frei.

Diese Nachricht dürfte alle Fans der Krefeld Pinguine beruhigen und zunächst einmal für Erleichterung sorgen. „In der heutigen Gesellschafterversammlung ist der klare Wille aller Gesellschafter ausgesprochen worden die avisierte Stammkapitalerhöhung um 750.000 Euro für einen neuen Investor durchzuführen“, heißt es in einer offiziellen Stellungnahme des Vereins. Weiter: „Hierzu müssen einige formelle Voraussetzungen erfüllt werden. Ein Notar wird unverzüglich mit der Erstellung der erforderlichen Dokumente beauftragt.Die Gesellschafter werden sich daraufhin kurzfristig bei diesem einfinden.Zusätzlich werden weitere Verhandlungen über den Verkauf von Gesellschaftsanteilen geführt.“

Mehr von Mein Krefeld