Beliebtes Tennis-Nachwuchsturnier: „Borgi Cup“ feiert sein 25-Jähriges

Beliebtes Tennis-Nachwuchsturnier : „Borgi Cup“ feiert sein 25-Jähriges

Vom 30. August bis 1. September steigt die Jubiläumsausgabe des beliebten Tennis-Nachwuchsturniers um den Borgi-Cup auf der Anlage des Oppumer TC. Der Extra Tipp ist seit 24 Jahren Mit-Veranstalter.

Manfred Weyers ist beim Borgi-Cup, welcher vor 25 Jahren als „Nappo-Cup“ gegründet wurde, der Mann der ersten Stunde. „1994 hat der Deutsche Tennis Bund das Jahr des Kindertennis ausgerufen und zahlreiche Aktionen gestartet. Wir vom OTC waren davon begeistert und haben uns dazu entschieden, ein Tennisturnier für den Nachwuchs ins Leben zu rufen“, erinnert sich Weyers. Mit Erfolg. Der Borgi-Cup (seit 2006), der in diesen Jahr Jubiläum feiert, erfreut sich ungebrochen großer Beliebtheit bei den jungen Spielerinnen und Spielern im Alter zwischen sechs und zehn Jahren. Auch diesmal rechnen die Organisatoren vom Oppumer TC wieder mit 120 bis 150 Teilnehmern, die am 30. August und 1. September die gelbe Filzkugel übers Netz jagen werden.

„Dies ist kein beliebiges Turnier, sondern eines, wo alle, die daran beteiligt sind, viel Liebe und Leidenschaft investieren“, lobt Hauptsponsor Christoph Borgmann, der zugleich ein lang gehütetes Geheimnis lüftete. Immer wieder sei er gefragt worden, wieso ein kleiner grüner Frosch das Turnierlogo ziert. „Ich buhlte damals um meine heutige Frau. Sie war Lehrerin und unterrichtete die Frosch-Klasse. Ich wollte Eindruck schinden - mit Erfolg. Mit dem Turnier hat es gut geklappt, und mit meiner Frau auch“, lacht der Unternehmer.

Seit 1996 ist der Extra-Tipp als Mit-Veranstalter an Bord. „Der heutige Borgi-Cup ist eine Erfolgsgeschichte. Wer den Kindern bei der Siegerehrung in die Augen schaut und sieht, wie sie strahlen, wird begeistert sein.“, sagt Veith Winkels, Geschäftsführer der City Anzeigenblatt Krefeld GmbH.

Eine Besonderheit des Borgi Cups ist, dass jedes Kind bei der Siegerehrung am Sonntag (gegen 17 Uhr) einen prall gefüllten Rucksack mit kleinen Geschenken und Überraschungen der Sponsoren (Sparkasse Krefeld, Media Markt, Intersport Borgmann etc.) erhält.

Meldeschluss für das diesjährige Jubiläumsturnier ist am 17. August. Anmeldungen sind unter www.oppumer-tc.de möglich. Das Startgeld beträgt 20 Euro.

Mehr von Mein Krefeld