1. Moers Niederrhein

Kamp-Lintfort: Erlebnis Mittelalter und Weinfest

Kamp-Lintfort : Erlebnis Mittelalter und Weinfest

Gleich zwei Veranstaltungen locken am kommenden Wochenende nach Kamp-Lintfort.

Beim „Erlebnis Mittelalter – Kloster Kamp um 1123 entdecken“ können die Besucherinnen und Besucher am 20. (11 bis 18 Uhr) und 21. Mai (11 bis 17 Uhr) in das Leben zu Zeiten der Klostergründung eintauchen und erhalten dabei sehr authentische und geschichtstreue Einblicke in das Mittelalter durch die IG Wolf e.V. Zudem wird es ein vielseitiges Programm für Kinder im Paradiesgarten geben. Der Lintforter Turnverein bietet verschiedene Stationen für Kinder an. Neben Murmelbahnen können auch Steckenpferde gebastelt werden, zudem gibt es alte Spiele und ein Glücksrad. Die historischen Kampfkünstler des Vereins zeigen ihren Schwertkampf. Das ka-LIBER bietet verschiedene Bastelangebote an. So können Kinder zum Beispiel ein Würfelspiel im Lederbeutel basteln oder Holzstifte verzieren. Das KulturCamp baut eine Station zum Filzen auf. Auch das Grüne Klassenzimmer beteiligt sich und bastelt am Samstag Murmeln und Puppen aus Ton und zeigt am Sonntag wie Schnüre aus Brennnesseln hergestellt werden können. Neben den Kamp-Lintforter Vereinen nimmt auch das Geldmuseum Xanten-Wardt teil. Hier können Kinder ihre eigene Kamp-Lintfort-Münze prägen und etwas über die Entstehung des Geldes erfahren.

Für das leibliche Wohl der Besucherinnen und Besucher sorgt das Geistliche und Kulturelle Zentrum Kloster Kamp mit seinem Spendencafé und einem Klostertopf im Rokokosaal. Auch die Bäckerei Büsch wird vor Ort sein und ihre Braumeisterkruste im Holzofen backen.

Vom 19. bis 21. Mai steht zudem das Weinfest im Terrassengarten am Kloster Kamp an. Während auf dem Abteiplatz und im Paradiesgarten das Erlebnis Mittelalter stattfindet, lockt das Weinfest Weinliebhabende in den Terrassengarten. Von Freitag bis Sonntag stellen sieben Winzer ihre Weine in der barocken Atmosphäre des Terrassengartens vor. Zudem wird es einen französischen Stand mit Cremant geben sowie Käse- und Wurstspezialitäten. Für das leibliche Wohl der Besucherinnen und Besucher sorgen auch ein Stand mit Bio-Grillgut und Pommes sowie ein Stand mit griechischen Spezialitäten.

Eine Bühne mit abendlicher Livemusik rundet das Programm ab. Am Freitag spielen von 19 bis 22 Uhr Eddy and Friends, am Samstag von 19 bis 22 Uhr die Band Elaine und am Sonntag von 16 bis 19 Uhr die Band White Room.

  • Sina Corsèl, Ulrich Greb und Matthias
    Schlosstheater Moers zeigt „Diener zweier Herren“ : Komik-Sport voll verspiegelt
  • Am Mittwoch fand am Julius-Stursberg-Gymnasium eine
    Neukirchen-Vluyn : #WESAYNO - Aktion gegen Rassismus und Intoleranz am JSG
  • Stellten die dritte Ostereier-Tombola des Lions
    Oster-Aktion der Lions : 4.000 Tombola-Eier für den guten Zweck

Veranstalter des Weinfestes ist Leon Sztabelski von Wein on Tour. Er hat schon Weinfeste in Neuss, Grevenbroich und am Timmendorfer Strand organisiert. Anlässlich des 900. Jubiläums vom Kloster Kamp hat er sich nun für den Terrassengarten als neue Location entschieden: „Wir freuen uns, bei schönem Frühlingswetter leckere Weine und kulinarische Spezialitäten anzubieten.“

Das Weinfest im Terrassengarten findet am 19. Mai von 16 bis 22 Uhr, am 20. Mai. von 11 bis 22 Uhr und am 21. Mai von 11 bis 19 Uhr statt. Die stellvertretende Bürgermeisterin Barbara Drese wird das Weinfest am Freitag um 17 Uhr offiziell eröffnen.