Ach, übrigens...: Erschreckende Wahl-Ergebnisse

Ach, übrigens... : Erschreckende Wahl-Ergebnisse

Es war Sonntag vor einer Woche. Ich war mit unseren Pinguinen in Dresden. Vor dem Spiel am Nachmittag besuchten wir die Frauenkirche. Direkt davor die Abschlusskundgebung der AfD. Fünf Minuten hörten wir zu.

Länger hielten wir es nicht aus. So viele dumme und stumpfe Parolen, die jedoch bei vielen Menschen im Osten funktionieren und auf fruchtbaren Boden fallen. Die jüngsten Wahl-Ergebnisse aus Sachsen und Brandenburg sind schockierend.

Ach, übrigens: 2020 wird auch bei uns gewählt. Die Kommunalwahl steht an. Man kann nur inständig hoffen, dass Worte, Sätze und Parolen wie in Dresden hier am Niederrhein niemals zu hören sein werden und dass die Menschen hier nicht aus Protest einer „Alternative“ ihre Stimme geben, die keine Alternative ist und sein darf!

Mehr von Mein Krefeld