Kommentar: Endlich wieder freie Fahrt

Kommentar : Endlich wieder freie Fahrt

Krefelds wohl bekanntestes Nadelöhr ist seit Freitag Geschichte. Die „Marcelli-Kreuzung“ ist endlich wieder offen. Nach jahrzehntelanger Diskussion wurde die bevorzugte Lösung der Verwaltung umgesetzt.

Eine Linksabbiegespur soll nun das Abbiegen in die Heyenbaumstraße erleichtern und den Verkehr entzerren. 350 000 Euro hat der „Spaß“ gekostet. Nun ja. Nicht wenige Bürger hätten sich an dieser Stelle einen Kreisverkehr gewünscht. Doch dies sei angeblich nicht möglich gewesen. Sei’s drum. Nach monatelangen Bauarbeiten und ewig langen Rückstaus ist man einfach froh, dass die Kreuzung wieder offen ist.