Ach, übrigens...: Eine Woche des Brauchtums

Ach, übrigens... : Eine Woche des Brauchtums

Am Montag startete die heiße Phase des Karnevals. Um Punkt 11.11 Uhr läuteten die Jecken traditionell die fünfte Jahreszeit ein. Prinz Dirk I. und seine Marita übernahmen zur Freude ihres Volks das Kommando im Rathaus.

Darauf dreimal von Herzen Krieewel Helau.

Aber ganz ehrlich? Obwohl ich - zwischen Altweiber und Rosenmontag - echt jeck auf Karneval bin, so will sich bei mir im November noch überhaupt nicht das richtig närrische Gefühl einstellen. Viel mehr freue ich mich derzeit auf die wunderschönen St. Martinszüge. Am Samstag oben am Hülser Berg zum Beispiel. Und dann kommt ja schon der Advent und Weihnachten. Die fünfte Jahreszeit startet bei uns im Freundeskreis immer erst später.

Ach, übrigens: Ganz gleich, ob jeck oder fackelverliebt - schön ist es doch zu sehen, dass unser Brauchtum in all seinen Facetten von so vielen Menschen hier am Niederrhein gelebt und geliebt wird...

Mehr von Mein Krefeld