1. Kempen

Stadtfest 2021 – wer macht mit?

St. Tönis sucht Kreative : Stadtfest 2021 – wer macht mit?

Von der Gemäldeausstellung bis zur Straßenmusik: Für sein Stadtfest Ende September sucht der Verein „St. Tönis erleben“ Kreative und Hobbykünstler, die ihr Können präsentieren wollen. Auch Vereine können mitmachen.

Wer seine Kunst in den vergangenen Monaten nur im „stillen Kämmerlein“ ausüben konnte, soll nun endlich wieder die Gelegenheit bekommen, die Ergebnisse der Bemühungen öffentlich zu zeigen, sich mit anderen Kreativen auszutauschen und das Publikum mit schönen Beiträgen zu erfreuen. Um welche Art der Kunst es sich handele, sei ganz offen, teilt die Händlergemeinschaft „St. Tönis erleben“ mit: Mehrere „Kunstinseln“ in der Innenstadt sollen das Stadtfest vom 24. bis 26. September zu einem vielfältigen Begegnungsraum machen. Gefragt ist alles von der kleinen Gemäldeausstellung bis zur mitreißenden Straßenmusik, aber auch Zauberei, Jonglage und Kunsthandwerk. Auch die Vereine können sich präsentieren und für neue Mitglieder werben: „Ob Torwand und Elfmeterschießen, Volleyball- oder Badmintonnetz, eine Tanzfläche mit Choreographien oder Staffeleien und Farbe – alles ist erwünscht.“ Die Standzeiten für Vereine sind am Samstag und Sonntag von 11 bis 18 Uhr, sie können am Samstag auch bis 22 Uhr verlängert werden. Wer Interesse hat, sich zu beteiligen, kann sich ab sofort per E-Mail unter info@st-toenis-erleben.de melden. Selbstverständlich werden zum Straßenfest, das unter dem Motto „St. TönisER LEBEN“ steht, auch die Außengastronomie und Geschäfte geöffnet haben. Zusätzlich sorgen Food Trucks für ein reichhaltiges kulinarisches Angebot. Ein DJ für den entspannten abendlichen Ausklang mit Lounge-Musik ist ebenfalls schon bestellt.