1. Kempen

"St. Tönis erleben" läutet die Vorweihnachtszeit ein

Festlich beleuchtete Fußgängerzone, weihnachtliche Musik und verlängerte Öffnungszeiten am Samstag, 5. Dezember : „St. Tönis erleben“ läutet die Vorweihnachtszeit ein

Der Verein St.Tönis erleben e.V. läutet am 5. Dezember die Glocken zum Beginn der Vorweihnachtszeit und lädt zum Geschenkeshopping ein.

Weihnachtliche Klänge, Nikoläuse und allerlei Leckereien - für kommenden Samstag, 5. Dezember, dürfen sich Besucher in St. Tönis auf eine weihnachtliche Innenstadt freuen. Eine festlich beleuchtete Fußgängerzone, weihnachtliche Musik und verlängerte Öffnungszeiten der Geschäfte bis 15 Uhr sorgen für weihnachtliches Flair.

Ab 11 Uhr erwarten Besucher am Antoniusdenkmal musikalische Klänge von Ralf Küntges. Außerdem verteilt der Nikolaus höchstpersönlich um 14 Uhr eine schokoladige Überraschung. Hungrigere Bäuche bekommen am Rathausplatz Bratwurst im Brötchen, Eintopf und verschiedene Suppen To Go. Auf diese winterlichen Leckereien von „Esswerk“ dürfen sich Besucher über die gesamte Vorweihnachtszeit hinweg jeden Freitag und Samstag am Rathausplatz freuen. Zusätzlich bietet „Esswerk“ am 23. Dezember ein Weihnachtsmenu zur Abholung an. „St.Tönis erleben e.V. freut sich, die Apfelstadt auf die Weihnachtszeit einzustimmen, um sie bunt und lebendig zu halten“, teilt der Verein mit.