Niersauen-Runde zertifiziert: Premiumwandern in Oedt

Niersauen-Runde zertifiziert : Premiumwandern in Oedt

Der Naturpark Schwalm-Nette erweitert sein Angebot mit zertifizierten Rundwegen. Einer dieser Premiumwege ist die Niersauen-Runde an der Burg Uda.

Spazierengehen lässt einen durchatmen, macht den Kopf frei und wirkt sich positiv auf Herz, Immunsystem und Psyche aus. Im Naturpark Schwalm-Nette wird Spazierengehen nun allerdings zu einem besonderen Erlebnis: Als zweite Region Nordrhein-Westfalens hat der Naturpark ab sofort Premium-Spazierwanderwege im Angebot – zertifiziert nach den strengen Auflagen des Deutschen Wanderinstituts.

Insgesamt sechs Rundwege sind geplant. Mit der Niersauen-Runde in Grefrath-Oedt und der Tüschenbroicher-Runde in Wegberg warten nun die ersten beiden Premium-Spazierwanderwege auf Besucher.

„Unsere Wege garantieren den Besuchern landschaftliche Vielfalt auf kleinstem Raum“, sagt Dr. Andreas Coenen, Verbandsvorsteher des Naturparks und Landrat des Kreises Viersen. „Die sechs Wege führen mit wenig Steigung durch typische niederrheinische Landschaften, über naturbelassene Wege und entlang kulturhistorischer Sehenswürdigkeiten.“

Im Vergleich zu den beliebten Premium-Wanderwegen des Naturparks sind die neuen Rundwege kürzer, auch für ungeübte Wanderer zu meistern und in wenigen Stunden ohne Tagesausflug zu wandern. „So ergänzen die Premium-Spazierwanderwege unser bereits bestehendes Angebot.“Etwa mit der Niersauen-Runde in Oedt. Neben ihr und der Tüschenbroicher-Runde folgen bis Ende des kommenden Frühjahres die Breyeller-Seenrunde, die Süchtelner-Höhenrunde, die Dalheimer-Runde und die Tackenbendener-Runde.

Die feierliche „Eröffnung“. Foto: Naturpark Schwalm-Nette

Dies alles finden Interessierte auch zum Download auf der Website www.wa-wa-we.eu.

INFO Die Kombination aus Wanderwegen und Spazierwanderwegen mit Premium-Qualität ermöglicht es dem Naturpark Schwalm-Nette, zertifizierte Premium-Wanderregion zu werden. Davon gibt es deutschlandweit erst sechs Stück. Schwalm-Nette ist dann in der Gesellschaft bekannter Wanderregionen wie den Traumpfaden Rhein – Mosel – Eifel, dem Hunsrück und der Schwäbischen Alb.Die Niersauen-Runde in Grefrath-Oedt

Mehr von Mein Krefeld