Konzert Sonja Kandels-Trio: Mit Afro-Jazz ins Pfingstwochenende

Konzert Sonja Kandels-Trio : Mit Afro-Jazz ins Pfingstwochenende

Die Kempener Sängerin Sonja Kandels gastiert auf Einladung des Fördervereins St. Josef am Freitag vor Pfingsten, 7. Juni, um 19.30 Uhr im Pfarrsaal von St. Josef.

Mit ihrem Trio, bestehend aus Robert Niegl am Klavier und Pepe Seck, Percussion, wird die Sängerin eine Mischung aus Jazz-Eigenkompositionen und Standards bieten.

Sonja Kandels ist in St. Josef keine Unbekannte, hat sie doch vor etlichen Jahren schon im dortigen Jugendchor gesungen.

Mit dem „Frühlingsspiel am Pfingstfreitag“ möchte der Förderverein eine neue Reihe installieren und das Pfingstwochenende regelmäßig mit Musik in St. Josef beginnen lassen. Der Vorstand ist gespannt, wie dieses neue Format angenommen wird und wie viele Musikliebhaber kommen werden. Sonja Kandels und ihr mitreißender Afro-Jazz sind sicher die richtige Besetzung, um das Frühlingsspiel starten zu lassen. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.